Jagdreisencheck
HENKE Jagdreisen

Schottland Jagdreise nach Schottland: Low Lands and Highlands

Angeboten von: HENKE Jagdreisen

Über diese Reise
Land Schottland
Region/Revier Low Lands and Highlands
Veranstalter HENKE Jagdreisen
Jagdarten Pirsch, Ansitz
Wildart Rehwild, Rotwild
Durchschnittliche Laufdistanz -
Unterbringung Jagdhaus / Ferienhaus, Lodge
Jagdsaison April - Dezember
Familienangebote Ja
Alternativprogramm Ja
Über diese Reise
Land Schottland
Region/Revier Low Lands and Highlands
Veranstalter HENKE Jagdreisen
Jagdarten Pirsch, Ansitz
Wildart Rehwild, Rotwild
Durchschnittliche Laufdistanz -
Unterbringung Jagdhaus / Ferienhaus, Lodge
Jagdsaison April - Dezember
Familienangebote Ja
Alternativprogramm Ja

Allgemein


Schottland, - ein atemberaubendes Jagderlebnis Tagsüber jagen, bei vollem Tageslicht pirschen, soweit die Heide reicht – das ist die echte Jagd in Schottland. In unseren Revieren erleben Sie diese Jagdart mit Ihrem Stalker (Berufsjäger) in vollen schottischen Zügen. Die traditionelle Hirschjagd in den Highlands ist ein außergewöhnlich reizvolles Erlebnis. In hügeliger Landschaft den Tag über Pirschen ist für den Jäger anspruchsvoll und voller Überraschung. Durch den ständigen Anblick von Rotwild, zum Teil von Rudeln bis zu 200 Stück und mehr, schlägt das Jägerherz höher. Diese spannende und körperlich herausfordernde Jagdart unterscheidet sich von der unserigen in Deutschland grundlegend. Der Reiz der Jagd liegt auf der sportiven Seite, lange Pirschgänge, zu guter letzt die entscheidenden Meter auf dem Bauch heranrobben um ans Wild zu gelangen – das ist echtes schottisches Jagen! In Schottland jagt man nicht der Trophäe wegen. Einen 10 kg Rothirsch wird man hier (in freier Wildbahn) vergebens suchen, denn in der Regel tragen die schottischen Hirsche Geweihe zwischen 2 kg und 5 kg. Es ist die grandiose Berglandschaft, die Art des Jagens und vor allen Dingen der stetige Anblick von Rotwild, den die reizvolle Jagd in Schottland ausmacht. Wer einmal hier gejagt hat, den wird es immer wieder in die Highlands ziehen. Zusammen mit Ihrem Jagdführer ein Brunftrudel anzugehen ist ein Erlebnis der besonderen Art, das Sie nie vergessen werden. Rehbockjagd in den Low Lands Böcke zwischen 350 -600 gr. lassen hier das Herz höher schlagen und versprechen eine atemberaubende Pirsch. Gejagt werden 3 volle Jagdtage, also 4 Übernachtungen. Zwischen der Morgen- und Abendpirsch haben Sie die Möglichkeit Schottland zu erkundigen, mit seinen vielen Destillerien, Schlössern und atemberaubender Landschaft. Wir bieten Ihnen die Einzeljagd oder aber auch die Jagd mit Freunden an. Bitte fragen Sie uns an, wir unterbreiten Ihnen gerne ein Angebot. Wir wünschen Ihnen bei Ihrer Jagd in Schottland ein kräftiges Good luck. (Waidmannsheil). N. Henke und Ihr Team

4,5 / 5

Gesamtbewertung basierend auf 3 Bewertungen

100,0% der Jäger empfehlen die Reise weiter

4,3

Highlands sind ein Traum


Wir jagdten den Schottischen Hirsch zur Brunft in der Nähe von Inverness in einem Estate. Riesige Rudel von mehr als 200 Stück Rotwild habe ich gesehen. Anfangs ging es mit dem Argo in die Highlands. Dann wurde in dem riesigen Gebiet gepirscht. Und das ging von Vormittags bis in den späten Nachmittag. Die Schußentfernung auf das Rotwild betrug max. 150 m. Tolles jagen wenn man den ganzen Tag unterwegs sein kann. Wir haben auf Wunsch mit 1 Stacker und 2 Jäger gejagd. Das Essen in Schottland ist gewöhnungsbedürftig und war mit gutem Whisky erträglich.

4,6

Anspruchsvolle Jagd in atemberaubender Landschaft


Anspruchsvolle Pirsch durch Heidekraut, alle Jahreszeiten an einem Tag und Jagd mitten in der rauen schottischen Landschaft! So habe ich die Highlands erlebt. Um Medaillenhirsche zu jagen kommt man nicht hierher. Dafür erlebt man die Pirschjagd fernab von Kirrung, Kanzel und Wildacker. Die Jagd in Schottland lässt sich zudem gut mit Sightseeing verbinden.

war in Low Lands and Highlands, Schottland  
Empfiehlt die Reise

4,6

Rothirschjagd in den Highlands


- körperlich und jagdlich herausfordernd - nette Menschen - tolles Land - reine Pirsch - unkompliziert - good sport!!

Preise


HENKE Jagdreisen hat bisher keine Preise hinterlegt. Für weitere Informationen kannst Du ein Reiseangebot einholen.

FAQs


Hier findest Du die FAQs zur Reise. Du kannst gerne Fragen stellen, die dir der Veranstalter dann beantworten kann.


Mehr Details


Waffenverleih Ja
Verfügbare Verpflegungsoptionen
Flughafen Transfer Ja
Sprachen der Mitarbeiter Englisch
Dolmetscher Nein
Privates Parken Ja
Netzabdeckung Ja
Internetzugang Ja
Wir benutzen Cookies

Cookies sind kleine Texte, die auf Deinem Computer gespeichert werden und die wir benutzen, um Deine Erfahrung auf unserem Portal zu optimieren. Bei uns umfassen Cookies „Notwendige Cookies“, die keinerlei Nutzerdaten enthalten, Präferenzcookies für Deine persönlichen Einstellungen und anonyme „Analytics“ Cookies, die es uns erlauben die Plattform weiter zu verbessern. Mehr Informationen.